Ursprünglich wollte ich nächtelang meinen Blog neu gestalten, csslen und javascriptlen. Dann stolperte ich gestern über eine Vorlage, welche fast genau meinen aktuellen Ansprüchen an mein neues Blogdesign entspricht. Da ich täglich beruflich Websites gestalte, kam mir eine beinahe fertige Lösung für mein privates Tagebuch hier gerade gelegen. Man hat ja nöierdings auch andere “Hobbys”.

Also kaufte ich mir das Ding und sass einen Abend lang hin und perfektionierte die Funktionalität und das Design so, dass ich es euch zeigen kann. Es gibt noch zu tun, aber ihr kennt das ja.

Also erstmal hallo grosse Fotos, mein Blog ist jetzt HD Ready. Willkommen neues Blogdesign. Willkommen Kommentare.