Eine Frage an die Massen

gravatar
 · 
Montag, 08. November 2010
 · 
2 min read
Featured Image

Die stellte ich, vor etwa einer Stunde. Via formspring.me/dworni schrieb ich anonym an alle Accounts denen ich folge eine Frage. Und zwar in etwa diese bekannte «Welches Buch würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?» - nur leicht moderner: Der Weltuntergang naht, das Internet versinkt, halleluja. Hier die Frage:

Gut, das ist jetzt so eine Massenfrage an alle Dings hier, äh Friends, wie das hier so schön heisst: das Internet versinkt unter Wasser, du hast gerade noch Platz für eine Website auf deinem USB-Stick. Welche rettest du für die Nachwelt auf die Arche?

Naja, ich gebe es zu, die Frage ist für Manche weniger spannend als irgendwelche anonymen Unzüglichkeiten. Die Antworte war erwartungsgemäss so ziemlich bei allen wikipedia.com (hätte ich wohl auch geschrieben). Einige hielten ihren eigenen Blog als die wichtigste Seite des Internets. Kann man machen.

Warum ich das jetzt aber hier zu einem Blogbeitrag verwurstle: so simpel das Tool formspring auch ist, ich war erstaunt ob der raschen Antwortszeit auf meine Frage. Innert einer Stunde erhielt ich 22 Antworten. Klar, an einem Freitagabend um 23 Uhr hätte das nicht hingehauen. Aber heute ist ja Montag. Uns stellt euch vor, ich würde da 3000 Menschen folgen.

Die beste Antwort kam übrigens von @hosae: schwimmen.com (also mehr sinnesgemäss, da drauf ist nix), die Zweitbeste von @bugsierer: www.daxo.de. Oder die Drittbeste von @chicundschlau: «flickr. damit die menschen noch wissen wie die welt vorher aussah».

So. Und es tut mir echt leid, habe ich euch die Frage anonym gestellt. Aber jetzt wisst ihrs ja. Danke fürs Mitmachen. Danke Internet. Danke Mamma.

Tagged: ideen | socialmedia
Comments

No Comments.

Featured Image
AI-generierte Bilder sind ein immer beliebteres Werkzeug für Künstler und Content-Ersteller. Sie ermöglichen es, realistische Bilder zu erstellen, die von echten kaum zu unterscheiden sind, und können die Arbeitsgeschwindigkeit erheblich verbessern. In diesem Blogpost …
Featured Image
Seit Elon Musk begonnen hat, Twitter kaufen zu wollen, fliegen die Federn rund um Twitter. Ich versuche den Durchblick zu behalten in diesem Post.
Featured Image
Stell dir vor, du hast seit Monaten oder länger nicht mehr gebloggt. Und dann veröffentlichst du einen Blogpost über deinen neuen Job. Teilst den Link auf all deinen sozialen Netzwerken, freust dich, endlich wieder …
Follow me
Talk to me

+41 77 412 97 97
hallo@davidblum.ch

Subscribe to me

Get my latest blogposts and news in your inbox. No spam, guaranteed.

© 2021 David Blum – Switzerland isch geil